Thematischer Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die kontinuierliche Überwachung von Servern, Clients und anderen Geräten im Netzwerk: mit dem IPMI-Plugin, dem ... (mehr)

Lohnt sich

Request Tracker ist ein sehr gut umgesetztes und leistungsfähiges Open-Source-Issue-Tracking-System, das sich jeder Administrator einmal näher ansehen sollte, der ein solches System einsetzen möchte. Die Software wird seit Jahren aktiv gepflegt und weiterentwickelt und die Mailinglisten bieten einen hervorragenden Support. Aufgrund der vielen Features, der offenen Architektur und der Möglichkeiten, RT an individuelle Bedürfnisse anzupassen, erfordert die Software zwar etwas Zeit bei der Einarbeitung, belohnt den Nutzer anschließend aber durch seine fast unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten.

Der Autor

Julian Hein ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Netways GmbH, die sich auf Open Source für Systems Management und Rechenzentren spezialisiert hat. Netways veranstaltet seit mehreren Jahren die Open Source Monitoring (OSMC) und die Open Source Datacenter Conference (OSDC) und arbeitet aktiv beim Nagios-Fork Icinga mit.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

ITIL in der Praxis

IT-Dienstleistungen fachgerecht anzubieten umfasst mehr als einfache Trouble-Ticket-Systeme. Dieser Artikel verrät, wie ITIL-Praktiken dabei helfen können und welche Helpdesk-System dafür brauchbar sind.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021