Programmierfehler und andere Schwachstellen


Security Advisories enthalten nie alle Details einer Sicherheitslücke – die würden Experten nur nerven. Doch wer nicht weiß, was SQL Injections, Cross Site Scripting, Buffer Overflows oder Race Conditions sind, kann deren Tragweite kaum beurteilen und nicht wissen, wie wichtig eine Korrektur ist.

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Sichere Shell-Skripte schreiben

Holistische Systemsicherheit bedeutet, auch dem kleinsten Teil Aufmerksamkeit zu widmen, auf dass es nicht als Einfallsloch in das System dient. Ein Beispiel für kleine, wenig beachtete, aber dennoch potenziell sehr gefährliche Teile der IT sind Shell-Skripte. Sie sorgen immer wieder für ernste Sicherheitsprobleme, weshalb wir Best Practices zur sicheren Skript-Programmierung präsentieren.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022