Einladung zur Standparty auf dem Linuxtag

18.05.2012

Eine Standparty mit kostenlosem Umtrunk veranstalten  ADMIN-Magazin und Linux-Magazin am Mittwoch, 23. Mai, ab 18 Uhr auf dem Linuxtag in Berlin.

Wer ohnehin auf dem Linuxtag unterwegs ist, der kann sich vorher in Halle 7.2B Stand 277 am Stand der Linux New Media einen Flyer abholen, der dann als Eintrittskarte fungiert. Doch auch wer kein Linuxtag-Ticket hat, kann gerne kommen. In diesem Fall sollte man auf dieser Webseite ein Online-Formular ausfüllen. Allen, die sich auf diese Weise in die Gästeliste eintragen, schicken wir  per Mail eine Einladung zu, die dann als Eintrittskarte für die Party auf dem Berliner-Messegelände dient, dies aber erst ab 18 Uhr. Zu der Party, die übrigens von Softlayer gesponsert wird, wünschen wir jetzt schon allen feierwilligen Gästen viel Spaß.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

Linuxtag 2012 eröffnet

Heute hat in Berlin Europas größte Konferenzveranstaltung zu Linux und Open Source begonnen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021