Internetzugang über Proxy-Server

In geordneten Bahnen

Proxy-Server verbessern den Zugriff von Gruppen auf das Internet, da sie häufig verwendete Daten zwischenspeichern und für mehr Sicherheit sorgen. Zwar gibt es viele Lösungen für Proxy-Server. Diese kosten aber meistens einiges und sind teilweise auch kompliziert in der Einrichtung. Für kleine Netzwerke, temporäre Gruppen oder für Testumgebungen stellen wir daher fünf praktische Tools vor.
Immer größere Datenmengen bei gleichzeitig steigenden Anforderungen an die Sicherheit sowie Zugriffsmöglichkeiten stellen Administratoren vor neue ... (mehr)

Vor allem in kleinen Netzwerken wird oft nicht mit einem Proxy-Server gearbeitet, der den Internetverkehr bündelt und absichert. Dabei kann ein solcher Server die Sicherheit und Leistung des Internetverkehrs deutlich verbessern. Das gilt auch für kleine Netzwerke, die nur temporär aufgebaut werden, zum Beispiel für Testumgebungen oder aucg Arbeitsgruppen.

Nicht immer sind eine kommerzielle Lösung oder komplexere Tools wie Squid notwendig. Für kleine Testumgebungen, Netzwerke oder Niederlassungen, oder auch für den temporären Betrieb von Proxy-Servern, gibt es einige interessante Tools, die schnell funktionsbereit sind und einer Gruppe von Arbeitsstationen oder Servern Zugriff zum Internet zentral zur Verfügung stellen. Wir zeigen einige Tools, die schnell und einfach einen Proxy-Server bereitstellen und über verschiedene Funktionen verfügen.

Proxy-Server haben die Aufgabe, den Datenverkehr in das Internet zu bündeln, und sicherzustellen, dass die einzelnen PCs im Netzwerk nicht direkt den Datenverkehr mit Webseiten aufbauen, sondern über den Proxy-Server abgesichert werden. Dadurch wird die Sicherheit verbessert, weil die Arbeitsstationen keine direkte Verbindung aufbauen müssen und kein Standardgateway benötigen. Dazu kommt, dass in vielen Netzwerken der direkte Zugriff von Rechnern auf die Internetgateways blockiert wird. Vor allem beim schnellen Aufbau von temporären Netzwerken wird dieser Anspruch oft vernachlässigt. Mit kostenlosen Tools wie AnalogX und Co. lassen sich die Anforderungen an einen Proxy, vor allem für kleine Netzwerke, schnell umsetzen.

AnalogX Proxy Server

AnalogX Proxy Server [1] ist mit 400 KByte ein sehr kleines Tool. Mit dem kleinen Proxy-Server können Sie etwa auf einer Arbeitsstation unter Windows 10 einen Proxy-Server bereitstellen, und das in wenigen Sekunden. Der Vorteil des Tools besteht zunächst darin, dass keine komplizierte

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022