Mit Hardware-Beschleunigung und schnellem Netz hilft Desktop-Virtualisierung, Administrationsaufwand und Kosten sparen, ADMIN 04/2013 verrät, wie die ... (mehr)

Aktionen erstellen und zuweisen

Natürlich können Sie Total Network Monitor auch veranlassen, verschiedene Aktionen durchzuführen, wenn ein Monitor einen definierten Status einnimmt. Die Aktionen ("Handlungen") legen Sie zentral im Programm an und weisen sie dann den einzelnen Monitoren zu.

Um eine neue Aktion zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste im Total Network Monitor auf einen beliebigen Monitor und wählen »Add Action« . Im neuen Fenster legen Sie einen Namen für die Handlung fest, sowie den Typ der Handlung. Hier stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können Nachrichten anzeigen, Protokolldateien pflegen, einen Sound abspielen, Anwendungen und Skripte starten, einen Server neu starten, E-Mails und Instant-Messaging-Nachrichten versenden, Eintragungen in die Ereignisanzeige des Servers vornehmen und Dienste neu starten.

Wiederholung

Anschließend legen Sie noch fest, bei welchem Status die Aktion stattfinden soll. Abhängig von der ausgewählten Aktion müssen Sie noch weitere Felder ausfüllen und erhalten weitere Registerkarten, auf denen Sie Einstellungen vornehmen müssen. Auf der Registerkarte »Allgemein« legen Sie mit »repeatedly« noch fest, dass die Aktion wiederholt ausgeführt wird, solange der Monitor den definierten Status besitzt.

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021