Mit Hardware-Beschleunigung und schnellem Netz hilft Desktop-Virtualisierung, Administrationsaufwand und Kosten sparen, ADMIN 04/2013 verrät, wie die ... (mehr)

Systemleistung überwachen

Neben dem Ausfall von Systemdiensten und Fehlern können Sie aber auch Monitore erstellen, mit denen Sie die Systemleistung von Servern überwachen. Dazu steht im Bereich »Windows-Überprüfung« eines neuen Monitors die Eigenschaft »Systemleistung« zur Verfügung. Haben Sie diesen Bereich ausgewählt, legen Sie auf der Registerkarte »Überprüfung« fest, welche Werte Sie hinsichtlich der Systemleistung eines Servers überwachen wollen. Hier steht die Überwachung der CPU, des Arbeitsspeichers, der Prozesse und der angemeldeten Benutzer zur Verfügung.

Sie können natürlich auch hier mehrere Monitore festlegen und konfigurieren, dass der Server unter einem bestimmten Schwellenwert einen grünen Status meldet und ab einem anderen Schwellenwert einen roten Status. Hier sind der eigenen Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Für viele Monitore und die damit verbundenen Aktionen ist eine Authentifizierung notwendig. Dazu gibt es die Registerkarte »Anmeldung« .

Firewall beachten

Wenn sich ein Monitor oder eine Aktion nicht mit dem Server verbinden kann, liegt es häufig an Firewall-Einstellungen. Dazu müssen Sie in Windows über »wf.msc« entsprechende Regeln erstellen, oder in der Systemsteuerung Standardeinstellungen vornehmen. Vor allem die Remote-Verwaltungszugriffe müssen Sie erlauben. Starten Sie auf dem Computer, auf dem Sie Total Network Monitor installiert haben, noch die Konsole »wmimgmt.msc« und versuchen Sie, sich mit dem Ziel-Computer zu verbinden.

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021