KVM etabliert sich als Standardlösung zur Virtualisierung unter Linux. Der ADMIN-Schwerpunkt hilft beim Bau virtueller Linux-Maschinen, stellt das ... (mehr)

Fazit

Systemtap ermöglicht einen Blick ins Innerste eines laufenden Linux-Betriebssystems. Mit den dynamischen Probes ist es einfach, die Untersuchung auf das Subsystem zu konzentrieren, das bei der Fehlersuche und beim Performance-Tuning interessiert. Die im Artikel vorgestellten Probes lassen sich für eigene Experimente verwenden oder für konkrete Anwendungen erweitern. (ofr)

Der Autor

Steve Best arbeitet im IBM Linux Technology Center in Westford/MA. Seit 1999 beschäftigt er sich mit Kernel-Entwicklung in den Bereichen Dateisystemen, Internationalisierung und Performance Tuning. Er hat das Buch "Linux Debugging and Performance Tuning: Tips and Techniques" geschrieben.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Anwendungen tracen mit Oprofile und Systemtap

Kommen die Anwendungsdaten mal wieder im Schneckentempo von der Festplatte oder der Netzwerkkarte angekrochen? Und das, obwohl sonst eigentlich kaum Aktivität auf dem Rechner oder im Netzwerk herrscht? Tools wie Oprofile und Systemtap helfen dabei, dem Problem näher auf den Grund zu gehen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021