eBay eröffnet Data Center mit Brennstoffzellen

27.09.2013

Das Online-Auktionshaus will damit Kosten und CO2-Ausstoß senken.

Die Firma eBay hat im US-amerikanischen Bundesstatt Utah ein Data Center eröffnet, das mit Brennstoffzellen betrieben wird. Damit will eBay den Ausstoß an Kohlendioxid wie auch die Betriebskosten für das Rechenzentrum senken. Die Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC) werden von der Firma Bloom Energy hergestellt und verwenden als Brennstoff Erdgas, das über eine elektrochemische Reaktion Strom erzeugt. Ursprünglich war geplant, dafür Biogas zu verwenden, eine dauerhafte Versorgung damit konnte aber laut eBay nicht gewährleistet werden. Dank der hohen Zuverlässigkeit der Technologie, kann eBay bei dem neuen Data Center auch auf die sonst üblichen Diesel-Generatoren zur Backup-Stromversorgung verzichten. 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022