Umfrage ermittelt IT-Trends 2013

16.01.2013

Einer jährlichen Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM zufolge, behaupten sich mit Cloud und Mobile die Spitzenreiter der letzten Jahre erneut bei der Kür der wichtigsten IT-Trends 2013, während mit Big Data eine neue Entwicklung auf das Podest drängt.

"Cloud Computing" war als Spitzenreiter (59 Prozent) der Trendumfrage sicher keine Überraschung und auch "Mobile Anwendungen"  (48 Prozent) dürften auf dem zweiten Platz nicht erstaunt haben. Mit "Big Data" (37 Prozent) gibt es allerdings einen neuen Kandidaten auf dem Bronzerang. Die vielzitierte Auswertung riesiger Datenmengen  aus vielfältigen Quellen  und in den unterschiedlichsten Formaten zur Vorbereitung geschäftskritischer Entscheidungen rückt immer stärker in den Fokus von IT-Leitern.

Die weiteren Platzierungen liegen eng beieinander und haben einen deutlichen Abstand zu den Spitzenreitern: Darunter als Evergreen IT-Sicherheit, als Unterthema der Mobilität BYOD ("Bring your own device") oder als ebenfalls aktuelles Stichwort Social Media. Es folgen IT-Outsourcing, Business Process Management und Collaboration/Enterprise 2.0. Auf dem letzten Platz rangiert das Stichwort "Smart Grids" mit noch 16 Prozent der Nennungen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Fachartikel online

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022