OpenNMS-Konferenz sucht Referenten

13.11.2013

Für die nächste OpenNMS-Konferenz, die vom 8. bis 11. April im englischen Southampton stattfinden wird, startete jetzt ein Call for Papers.

Gesucht werden Referenten, die auf der fünften Ausgabe der OpenNMS-Konferenz zu Monitoring-Themen sprechen möchten, die einen Bezug zu OpenNMS haben. Bis zum 31. März 2013 können unter dieser URL Vorschläge für Präsentationen (45 Minuten), Workshops (90 Minuten) oder Lightning Talks (10 Minuten) eingereicht werden. Erwartet werden rund 70 Teilnehmer. Als Vertreter der Firma OpenNMS Group wird ihr CEO Tarus Balog eine Keynote halten.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

OUCE sucht Referenten

Die OpenNMS User Conference Europe (OUCE), die am 10. und 11. Mai 2012 zum vierten Mal in Fulda stattfinden wird, startet einen Call for Papers.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021