Linux Foundation bietet kostenlosen OpenStack-Kurs

19.09.2016

Zusammen mit edX bietet die Linux Foundation einen kostenlosen Online-Kurs für das Cloud-Computing-Framework an. 

Die Linux Foundation bietet zusammen mit edX einen kostenlosen Online-Kurs für OpenStack an. " Introduction to OpenStack " dauert zehn Wochen und erfordert nach Meinung der Kursanbieter drei bis vier Stunden Aufwand pro Woche. Bisher bot die Linux Foundation bereits zwei Online-Kurse zu OpenStack an. Der Kurs soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, selbst eine einfache OpenStack-Cloud zum Testen zu installieren. Für 99 US-Dollar können Teilnehmer ein verifiziertes Zertifikat erwerben.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Linux Foundation bietet OpenStack-Kurs an

Die Linux Foundation bietet nun auch einen OpenStack-Kurs an, bei dem die Teilnehmer das Tempo selbst bestimmen dürfen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022