Apache 2.4.17 implementiert HTTP/2

16.10.2015

Nach Nginx bietet nun auch der Apache-Webserver Support für das neue HTTP/2-Protokoll. 

Nachdem im September der Nginx-Webserver 1.9.5 mit Support für das HTTP/2-Protokoll veröffentlicht wurde, bietet jetzt auch die neue Apache-Version 2.4.17 HTTP/2-Support. Das neue Release ist als Quellcode im Apache-Downloadverzeichnis zu finden. Um HTTP/2 zu aktivieren, muss der Quellcode mit der Option "--enable-http2" konfiguriert werden. 

Damit Apache über HTTP/2 mit den gängigen Browsern kommunizieren kann, muss die Kommunikation über HTTPS stattfinden, weil die Browser HTTP/2 nur mit HTTPS unterstützen, obwohl der HTTP/2-RFC dies nicht vorschreibt. Um bei der Verbindungsaufnahme die verschlüsselte Verbindung mit HTTP/2 auszuhandeln, verwendet Apache die ALPN-Erweiterung (Application Layer Protocol Negotiation). Also wird eine TLS-Bibliothek vorausgesetzt, die ALPN unterstützt, etwa OpenSSL 1.0.2 und neuer. 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Nginx 1.9.5 unterstützt HTTP/2

Der HTTP/2-Code aus der kommerziellen Nginx-Version ist jetzt auch im Open-Source-Release angekommen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021