DAS LETZTE WORT

»Echtzeitanalysen sind für das Monitoring eine Herausforderung«

Innerhalb von 75 Jahren hat sich die Nietiedt-Gruppe vom traditionellen Malerbetrieb zu einem mittelständischen Unternehmen der Bau- und Oberflächentechnik entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt in neun Niederlassungen mehr als 450 Mitarbeiter. Für das breite Dienstleistungsspektrum spielt eine funktionierende IT eine maßgebliche Rolle. Timo Hermes (44) ist als Administrator für die Infrastruktur des Unternehmens verantwortlich.
Das Monitoring der IT-Umgebung steht im März auf der Agenda des IT-Administrator. So lesen Sie in der Ausgabe, wie sich Open-Source-Tools wie Logstash, ... (mehr)

Timo Hermes, IT-Administrator

Geburtstag : 15. März 1971 Admin seit: 10 Jahren

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

DAS LETZTE WORT

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022