Firmen benötigen zunehmend eine flexible IT, die sich schnell an die aktuellen Anforderungen anpassen lässt. Der Königsweg dorthin ist die Hybrid Cloud, bei ... (mehr)

Fazit

Chocolatey überzeugt durch seinen modularen Aufbau. Die PowerShell-Integration gibt die Möglichkeit, sich schnell an viele Bedürfnisse anzupassen. Zudem wird NuGet als Verpackungssystem verwendet, das unter Windows-Entwicklern bekannt ist. Chocolatey unterstützt eine bestehende Infrastruktur von nativen Installern und dezentralen Distributionen und vereinheitlicht deren Einsatz. Der Einsatz von Wrappern, um unterschiedliche Provider wie WMI und .NET zu managen, ist eine zentrale Idee der PowerShell. In diese administrative Landschaft passt Chocolatey hervorragend.

(dr)

Link-Codes

[1] Chocolatey: https://chocolatey.org/

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Workshop: Softwareverteilung mit OneGet

Microsoft visiert mit OneGet die Softwarepaketierung abseits vom Windows-spezifischen MSI an. Über das Windows Management Framework 5 und die darin enthaltene PowerShell-Version 5 steht für Administratoren mit OneGet eine einfache, leicht zu automatisierende Schnittstelle zur Software-Installation bereit. Eine einheitliche Verwaltung der zu installierenden Software und die Bereitstellung und Versionierung der Quellen sind die Zielsetzungen dieses neuen Konzeptes. Für die Betriebssysteme Windows 8.1 Pro und Enterprise sowie Server 2012 R2 lässt es sich als Preview installieren, in zukünftigen Betriebssystemversionen ist es bereits enthalten.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021